Bruckner und Wagner auf der Orgel

Anton Bruckner war ein begnadeter Organist und blieb dem Instrument auch verbunden, als er fast nur noch Sinfonien schrieb. Da ist es auch kein Wunder, dass man seinen Sinfonien anmerkt, dass ihr Komponist "von der Orgel her dachte". Aber auch umgekehrt wird ein Schuh draus: Wenn nämlich die Sinfonien in Bearbeitungen auf die Orgel zurückkehren. Damit hat sich Hansjörg Albrecht bereits einen Namen gemacht und wird in diesem Konzert zeigen, wie wirkungsvoll Bruckners Dritte Sinfonie auf einer Konzertsaalorgel klingen kann.

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 3 d-Moll (Fassung 1888/89) Richard Wagner gewidmet (Transkr.von Erwin Horn, 2021)
Richard Wagner
Vorspiel zu "Die Meistersinger von Nürnberg" Transkription von Edwin Henry Lemare (1868)

Hansjörg Albrecht | Orgel

Zurück