Die Dresdner Philharmonie in der Zeit der DDR - Vortrag

  • 17.06.2020 | 19:30 Uhr

Im Rahmen des Jubiläums 150 Jahre Dresdner Philharmonie wird es einen öffentlichen Vortrag von Matthias Tischer zur Zeit des Orchesters während der DDR geben.
Unter dem Titel "Musikland DDR - Utopie und Wirklichkeit" beleuchtet der Musikwissenschaftler die Geschichte der Dresdner Philharmonie zwischen 1945 und 1990.

Freier Eintritt, Ticket erforderlich

Zurück