Die vier Jahreszeiten

Kann man Frühling, Sommer, Herbst und Winter wirklich mit Musik ausdrücken? Klar! Manbraucht nur Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ zu hören, und ist geradezu live dabei, wenn Vögel zwitschern, ein Sommergewitter grollt, das Getreide geerntet wird und der Frost klirrt. Unser Konzertmeister Wolfgang Hentrich durchlebt mit dem Philharmonischen Kammerorchester und euch ein ganzes Jahr – und bringt euch nebenbei noch mit seinem virtuosen Geigenspiel zum Staunen.

Klassen 1-4

Antonio Vivaldi
„Die vier Jahreszeiten“

Wolfgang Hentrich | Violine, Leitung und Moderation
Philharmonisches Kammerorchester Dresden

Zurück