Die Zukunft des Hörens

© Masson/stock.adobe.com

Werkstattkonzert

Sitzen Sie bei den Musikern auf der Bühne, erproben Sie, was am Tag zuvor vorgestellt und diskutiert wurde, hören Sie neu!

Diese Veranstaltung ist Teil einer zweitägigen Veranstaltung. Hier finden Sie den anderen Programmteil:
Symposium im Veranstaltungsraum der Zentralbibliothek im 1. Obergeschoss am 22.02.2020, 11 Uhr

Auszüge aus
Robert Schumann

›Märchenerzählungen‹
Vier Stücke für Klarinette, Viola und Klavier
Michal Spisak
Duetto concertante für Viola und Fagott
Paul Hindemith
Sonate für Fagott und Klavier
György Kurtág
›Hommage à R. Sch.‹ für Klarinette, Viola und Klavier
Sofia Gubaidulina
›Quasi hoquetus‹ für Viola, Fagott und Klavier
Wolfgang Amadeus Mozart
Trio Es-Dur für Klavier, Klarinette und Viola KV 498 ›Kegelstatt-Trio‹


Prof. Henry Philipp | Klarinette
Matan Gilitchensky
| Viola
Daniel Bäz
| Fagott
Ryoko Taguchi
| Klavier
Prof. Dr. Melanie Wald-Fuhrmann, Prof. Dr. med. Dirk Mürbe, Dr. Kerstin Lücker, Emily Poel, Albert Breier, Prof. Dr. Christian Thorau
| Moderation

Zurück