Game of Thrones

Diese Veranstaltung wird auf den 22. März 2022 verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Wir bedauern auch im Namen der Künstler bekannt geben zu müssen, dass die Termine der
„Game of Thrones“ The Concert Show Tour 2021 aufgrund der Corona-Pandemie
verschoben werden. Die Ersatztermine stehen bereits fest. Bereits gekaufte Karten behalten
Gültigkeit für die Ersatztermine und müssen nicht umgetauscht werden.
Wir freuen uns, Ihnen die neuen Termine mitteilen zu dürfen. An dieser Stelle möchten wir
uns bei allen Besucherinnen und Besuchern bedanken für das Verständnis und das
Vertrauen, welches Sie uns und vor allem den Künstlern entgegen bringen. Wir freuen uns,
dass Sie den neuen Termin annehmen. Wir garantieren Ihnen die Show für die Sie bezahlt
haben und Sie unterstützen durch Ihre Teilnahme alle an der Show beteiligten
Unternehmen.
Sie tragen somit zur Erhaltung der Kulturbranche bei. Vielen Dank - wir freuen uns auf Ihren
Besuch.

 

„Game of Thrones“ – Diese Serie hat einen noch nie dagewesenen, weltweiten Hype ausgelöst, der noch lange anhalten wird, denn die achte Staffel der berühmtesten aller TV-Serien sowie Ankündigungen gleich mehrerer Spin-Offs hat die Begeisterung noch einmal gesteigert! Mit „GAME OF THRONES – The Concert Show“ kommt nun ein ergreifendes von Publikum und Presse gefeiertes Spektakel der ganz besonderen Art nach Europa auf große Tournee. Für den unverwechselbar heroischen Sound sorgen ein großes Orchester, ein mächtiger Chor sowie Solokünstler der London Festival Symphonics unter der Leitung von Stephen Ellery, die die Musik aus allen vergangenen Staffeln der Hit-Serie präsentieren.

Leinwand-Animationen und visuelle Effekte machen das Live-Erlebnis komplett und erwecken die Welt von Westeros und den sieben Königslanden in einer außerordentlichen Intensität zum Leben. Der aus Duisburg stammende deutsch-iranische Komponist und ehemalige Assistent Hans Zimmers, Ramin Djawadi, hat mit der Musik zur Serie „Game Of Thrones“ ein Meisterwerk geschaffen. 2018 wurde er dafür mit einem Emmy-Award ausgezeichnet. Mit modernster Technologie wird das gewaltige 100 Mitwirkende umfassende „Game of Thrones“- Ensemble der renommierten London Festival Symphonics mit Orchester, Solisten und Chor die Fans auf eine musikalische Reise durch die Königreiche führen. Fans der bahnbrechenden, von Kritikern gefeierten und mit insgesamt 47 Emmy-Awards ausgezeichneten Serie werden die Möglichkeit haben, in das „Game of Thrones“-Abenteuer live einzutauchen.

Veranstalter: Concertbüro Zahlmann

Zurück