Italienische Sinfonie

Wir möchten mit Ihnen während der Zeit der Schließung des Kulturpalastes in Kontakt bleiben und bieten Ihnen an, über die Social Media-Kanäle mit uns zu kommunizieren. Wir können zwar momentan unsere Konzerte nicht veranstalten, aber Sie werden auf unserer Website Links zu Aufnahmen der von uns geplanten Werke finden oder auch zu Einspielungen anderer Werke, die wir für interessant halten – manchmal in historischen Aufführungen durch die Dresdner Philharmonie oder in exemplarischen Einspielungen durch andere Interpreten. Auch stellen wir Ihnen die Programmhefte zu den geplanten Veranstaltungen online zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund und bleiben Sie mit uns im Gespräch.

Ludwig van Beethoven
›Leonoren‹-Ouvertüre Nr. 3 (1806)

Auf dem Programm dieses Konzertes hätte die Leonoren-Ouvertüre Nr. 3 gestanden. Wir möchten hier auf eine Aufnahme der Leonoren-Ouvertüre Nr. 2 aufmerksam machen, die Herbert Kegel 1982 mit der Dresdner Philharmonie eingespielt hat.
Herbert Kegel war von 1977 bis 1985 Chefdirigent der Dresdner Philharmonie. Er gehörte zu den wichtigsten Dirigenten der DDR, hatte zuvor das Rundfunk-Sinfonieorchester und den Rundfunkchor Leipzig in jahrzehntelanger Arbeit geformt. Kegel, der sich vehement für die Musik der Moderne zeitlebens vehement eingesetzt hatte, hat dabei das klassisch-romantische Repertoire nie aus dem Blick verloren. Seine Beethoven-Einspielungen stellen das eindringlich unter Beweis.
Link zur Aufnahme von 1982

Brett Dean
Klavierkonzert - ›Gneixendorfer Musik - eine Winterreise‹ (2019)
Deutsche Erstaufführung

Dieser Link führt Sie zur Mediathek des Schwedischen Rundfunks, der die Uraufführung von Brett Deans Werk am 13. Februar 2020 aufgezeichnet hat. In der Konzertaufzeichnung können Sie die „Gneixendorfer Musik“ ca. ab Minute 43 hören.
Link zur Aufnahme

Felix Mendelssohn Bartholdy
Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 ›Italienische‹ (1833)

Kurt Masur war von 1967 bis 1972 Chefdirigent der Dresdner Philharmonie, als deren Ehrendirigent er bis heute geführt wird. Nach ihm ist außerdem die Orchesterakademie der Dresdner Philharmonie benannt. Für die Musik Mendelssohns hat sich Masur zeitlebens eingesetzt. Der Link führt zu einem Konzertmitschnitt mit dem Gewandhausorchester Leipzig aus dem Jahr 1993.
Link zur Aufnahme

Krzysztof Urbański | Dirigent
Jonathan Biss | Klavier
Dresdner Philharmonie

Zurück