Laura Heinisch: 100 Karten über die Ukraine

  • 06.10.2022 | 19:30 Uhr
© KATAPULT

Interkulturelle Tage: Vortrag

Ist eigentlich bekannt, dass das geografische Zentrum Europas in der Ukraine liegt, dass es in der Ukraine anderthalbmal so viele Bibliotheken gibt wie in Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen, dass sich die tiefste U-Bahnstation der Welt in der Ukraine befindet, dass nur drei Länder besser beim Eurovision Song Contest sind und dass die Menschen dort zweimal im Jahr Weihnachten feiern? Der neue KATAPULT-Atlas zeigt, was im Moment in der Ukraine passiert, genauso wie das, was dort gerade zerstört wird. Laura Heinisch ist Soziologin und Webwissenschaftlerin und seit 2021 bei KATAPULT. Dort ist sie redaktionell an verschiedenen Büchern und dem Magazin beteiligt. 2022 übernahm sie die Leitung des Buchprojekts "100 Karten über die Ukraine“.

Eintritt

Eintritt frei

Zurück