MARTIN GRUBINGER & THE PERCUSSIVE PLANET ENSEMBLE

Als spektakulär und atemberaubend können die Fingerfertigkeiten des wohl besten Multiperkussionisten der Welt bezeichnet werden. Martin Grubinger ist ein Phänomen, einer, der das Publikum mit seiner Kunst begeistert und zum Staunen anregt. Mit zwei Sticks bringt er es schon einmal auf 1.120 Schläge pro Minute. Wie kein anderer hat Grubinger das Schlagwerk als Soloinstrument in den Fokus des klassischen Konzertbetriebs gerückt und mit eigens für ihn komponierten Uraufführungen das Repertoire für sein Instrument maßgeblich erweitert. Im Kulturpalast ist der schlagkräftige Musiker mit seinem Percussive Planet Ensemble zu erleben und zeigt einmal mehr, welch faszinierende Klangwelten mit Sticks, Schlägeln und Händen erzeugt werden können.

Veranstalter: Dresdner Musikfestspiele

Werke von Peter Eötvös, Martin Grubinger, Fazıl Say u. a.

Martin Grubinger | Perkussion

The Percussive Planet Ensemble:
Valentin Vötterl, Jürgen Leitner, Slavik Stakhov, Richard Putz | Perkussion

Zurück