Was wollen die denn hier? Deutsche Grenzerfahrungen

30 Jahre nach dem Mauerfall machen sich Reporter Lucas Vogelsang und Schauspieler Joachim Król auf eine Reise durch ein ehemals geteiltes Land und besuchen Menschen, deren Leben 1989 noch einmal neu begonnen haben. 1000 Kilometer Deutschland, an der Wende entlang. Wie viel Osten und Westen gibt es noch in den Köpfen? Król, der staunende Gesprächspartner. Und Vogelsang, der geschliffene Chronist.

Veranstalter:
Städtische Bibliotheken Dresden

Zurück