phil zu entdecken: In sounds from America

Harmonielehre, das klingt bisschen langweilig und nach Unterricht, nicht wahr? John Adams‘ Stück ist aber ganz und gar nicht langweilig, sondern eins der beliebtesten Werke neuer Musik überhaupt. Sein Erfolgsrezept? Gemeinsam mit Malte reisen wir in unserem Familienkonzert an die Westküste der USA und erkunden, woher Adams seine Ideen nahm.

Ab 5 Jahre

John Adams
Harmonielehre

Cristian Măcelaru | Dirigent
Malte Arkona | Moderation
Michael Kube | Konzeption
Victoria Esper | Stimme Phili
Dresdner Philharmonie

Go back